Neuheit

LED-Lichtdioden Behandlung

Reine, vitale Haut durch Lichtenergie
Image
  • LED-Lichtdioden Behandlung ab €70
Image
Image

Was hat LED Licht für eine positive Auswirkung auf unsere Haut?

– BLAU: Die hocheffektive Wirkung des blauen Lichts ist wissenschaftlich belegt. Lichtdioden mit einer speziellen Wellenlänge wirken antibakteriell (u.a. Zerstörung der Porphyrin-Bakterien bei Akne) und entzündungshemmend, wirkt beruhigend und abschwellend und aktiviert die körpereigene Produktion von Serotonin (Gewebshormon).

– ROT: Die revolutionäre LED-Red Maske kann den Alterungsprozess der Haut beträchtlich vermindern, kann beleben und verjüngen und somit eine Tiefenwirkung von innen heraus bewirken und der Haut frische Lebendigkeit und Elastizität verleihen. Die spezielle Wellenlänge der LED-Dioden stimulieren die Fibroblasten. Durch die Aktivierung der Kollagenbildung kann die Geschmeidigkeit und Elastizität der Haut verbessert werden und auch eine Aufhellung von dunklen Flecken bewirken.

Die Innovation aus der medizinischen Dermatologie – JETZT auch für die Kosmetik

KALTE PLASMA - TECHNOLOGIE

Kaltes Plasma ist seit Jahren medizinisch erforscht und wird insbesondere zur Beschleunigung der Wundheilung eingesetzt. Die Erfolge sind durch Wirksamkeitsstudien in der Dermatologie belegt und haben nachgewiesen, dass die Anwendung von kaltem Plasma dazu führt, dass Substanzen und Wirkstoffe sehr gut in die Haut eindringen und dort wirken können.
Image
  • Kalte Plasma Behandlung ab 50,00 €
Image
Image

Was bewirkt Kaltes Plasma auf meiner Haut?

Wer von kaltem Plasma schon gehört hat, kennt es vermutlich als Maßnahme zur Desinfektion und beim Wundmanagement. Tatsächlich kann man sich in der Kosmetik diese seit etwa fünf Jahren bekannten Effekte zu Nutzen machen, denn kaltes Plasma wirkt gegen Bakterien, Viren und Pilze, die auch auf intakter Haut Probleme verursachen können. Gleichzeitig wirkt es durchblutungsfördernd, sauerstoffanreichernd und stoffwechselaktivierend. Substanzen können dann besser in die Haut eindringen und dort wirken.

Man kann sich das so vorstellen, dass sich die Zelle von Natur aus normalerweise in der „Fußgängerzone“ befindet, sie stoffwechselt in ihrem Tempo. Trifft Plasma auf die Zelle, wechselt diese auf die „Autobahn“ – die Prozesse werden beschleunigt, die Zelle aktiviert. Gute Voraussetzungen also für eine effektive Unterstützung bei den Behandlungen im Kosmetikinstitut.
Verfahren und Wirkung

Kaltes Plasma vereint drei Wirkkomponenten in einem: Ozon, UV-A und UV-B- Licht sowie stimulierende elektrische Felder.

Bei der Anwendung bildet sich zwischen der Haut und der Plasmasonde ein elektrisches Feld und es kommt zu einer Ionisierung der Atome und Moleküle – kaltes Plasma entsteht durch ein physikalisches Verfahren. Das kann man sehen, hören, riechen und fühlen: Es entstehen kleine Blitze zwischen der Sonde und der Haut, die zu sehen und zu hören sind. Sobald das Plasma auf die Haut trifft, spüren die Kunden ein leichtes Kribbeln. Und Plasma erzeugt Ozon, was man schließlich bei der Behandlung riechen kann.
Diese Technik hat zahlreiche positive Effekte, die sich je nach Hautbild gezielt einsetzen lassen:
•    Regt die Mikrozirkulation an
•    wirkt entzündungshemmend
•    stimuliert die Zellgeneration
•    steigert den Kollagenaufbau
•    reichert Sauerstoff an
•    verbessert die Reepithelisierung (Neubildung von Epithelgewebe z.B. bei der Wundheilung),
•    unterstützt die vollständige Reinigung der Haut


Einsatzmöglichkeiten
Da keine Nebenwirkungen bekannt sind, ist das Verfahren für alle Hauttypen geeignet. Zusammen mit den oben beschriebenen Effekten öffnen sich daher vielfältige Behandlungsmöglichkeiten:
•    Anti-Aging Behandlung
•    Cellulitereduktion
•    Akne
•    unreine Haut
•    grossen Poren
•    Reduzierung von roten Äderchen
•    Keimreduktion (nahezu 99,9 % der Bakterien, Viren und Pilze)
•    vollständige Reinigung der Haut
•    Narben
•    Fahler, müder Haut und zu Allergieneigender Haut
•    Pigmentflecken

Die kalte Plasma-Technologie überzeugt durch ihre sanfte und nebenwirkungsfreie Behandlung – mit sichtbaren Erfolgen.

Microdermabrasion bei cosmeABalance

Micro-
Dermabrasion

Die Microdermabrasion ist eine schonende Methode der Hautverschönerung, dieses moderne intensive Peeling befreit Ihre Haut von übermäßigen Verhornungen und bringt eine zarte, glatte Haut zum Vorschein. Die hauteigene Regeneration wird angekurbelt und die Fähigkeit zur Wirkstoffaufnahme erhöht.
Image
  • Microdermabrasion Behandlung ab 130 €
Image
Image

Wie Wirkt Microdermabrasion auf meiner Haut?

Als vorbereitende Maßnahme mit der Wirkung eines intensiven Peelings, ist die Microdermabrasion bei fast jedem Hauttyp einsetzbar
•    Unreine Haut erscheint gleichmäßiger
•    Regenerationsbedürftige und müde Haut (Raucherhaut, abgeklungene Akne) erhält neue Energie und Frische
•    Reife Haut wirkt deutlich elastischer
•    Falten und Elastizitätsverlust werden reduziert
•    Anti Aging Prophylaxe
•    Verfeinerung bei Überverhornungen und großen Poren
•    Ebenmäßigere Haut bei abgeheilten Narben
•    Optimierung der Wirkstoffaufnahme
•    Anregung der hauteigenen Regeneration
•    Aktivierung der hauteigenen Collagen- und Elastinproduktion

Die Fruchtsäure-Behandlung

Frucht- und Mandelsäuren (AHA-Säuren)


Fruchtsäuren wirken an der Hautschicht, um diese zu lockern und abgestorbene Hautschuppen zu entfernen.
Image
  • Frucht- und Mandelsäuren Behandlung ab 70,00 €
Image
Image

Wie wirken Fruchtsäuren?

Sie regulieren die Verhornung, regenerieren die Haut, durchfeuchten und glätten sie. Sie beschleunigen somit auch den Erneuerungsprozess der Haut. Nach der Behandlung fühlt sich die Hautoberfläche glatter und weicher an, Talgstauungen werden gelöst, so dass die Hautsekrete besser abfließen und der Talg wieder Spreiten kann. Die durchblutung der Kapillargefäße wird erhöht. Haarfolikel und Poren sind geöffnet und dienen als Transportwege, d.h. die Haut ist nun besonders aufnahmefähig für Wirkstoffe. Eine gute Gelegenheit den Regenartionsvorgang durch Applikationen von Intensivseren und dermazeutischen Präparaten zu aktivieren.

 Ergebnisse durch Fruchtsäure-Behandlungen
•    verbessert fettige und unreine Haut, sowie den Hautzustand im Allgemeinen.
•     Abflachung von Aknenarben
•     Verringerung der Porenweite und- tiefe
•     Verminderung kleiner Hautfältchen und Aufhellung von Hyperpigmentierungen
•     Verbesserung des Hautbildes bei trockener, ungleichmäßig verhornter Haut
•     Beseitigung von Hypokeratosen, die durch z.B. ausgedehnte Sonnenbäder verursacht wurden.

Wie wirkt Mandelsäure?

Mandelsäure bestehen aus großen Molekülen so dringen die Wirkstoffe langsam und vor allem gleichmäßig in tiefere Hautschichten ein.
Mandelsäure wird durch die Hydrolyse eines Bittermandelextrakts gewonnen. Mandelsäure ist besonders mild  und für jeden Hauttyp geeignet.

Ergebnisse durch Mandelsäure – Behandlungen
•    unreine Haut
•    Pigmentflecken
•    Falten

Medical Needling

Micro-
Needling

Mit zunehmendem Alter wird die Haut dünner, das Unterhautgewebe erschlafft und es entstehen Fältchen.
Image
  • Microneedling Behandlung ab 130 €
Image
Image

Microneedling bei cosmeABalance Ihrem Kosmetikstudio in Lohfelden bei Kassel

Das Microneedling, auch Medical Needling genannt, ist eine wirkungsvolle Behandlungsmethode, den körpereigenen Regenerationsprozess zu stimulieren. So kann der Haut jugendliche Frische und Spannkraft zurückgegeben werden. Collagen und Elastin sowie die Hyaluronsäure eigene Produktion der Haut wird angeregt. Collagen und Elastin sind wichtig für eine glatte, straffe Haut.

•     Needling wirkt entzündungshemmend und reguliert die Talgproduktion
•    regt die Selbstheilung der Haut an
•    Anregung der Collagen- und Elastinproduktion
•    Wir wählen beim Needling aus verschiedenen Seren, welche abgestimmt auf Ihren Hauttyp- und Hautproblematik eingeneedelt werden
•    aktiviert die lokalen, in der Falte- oder Narbentiefe liegenden Zellen und verbessert somit die lokale Narben- oder Faltentiefe

Sichtbare Ergebnisse bei:

•    Anti-Aging
•    Falten
•    Narben
•    Akne-Narben
•    Pigmentflecken
•    Grossen Poren
•    Fettiger Haut

Lifting ohne Skalpell

Mit Radiofrequenz

Mit der Radiofrequenz wird die Haut dazu angeregt, sich selbst zu verjüngen. Die tiefen Hautschichten werden erwärmt und so die körpereigene Kollagenbildung angeregt.
Image
  • Radiofrequenz ab 95 €
Image
Image
Image

BEWEI Face ist eines der sichersten und effektivsten Radiofrequenz-Verfahren.

Das Verfahren ist nicht invasiv, besonders schonend und absolut schmerzfrei. Viele empfinden es sogar als angenehm, eine Betäubung der Haut ist nicht erforderlich, das behandelte Areal wird lediglich warm. Die Wärme, die von den Radiofrequenzwellen erzeugt wird, hilft, altes Kollagen abzubauen, darauf reagiert der Körper mit der Neubildung. Falten werden verringert und die Haut nachhaltig gestrafft.

BEWEI Face ist eines der sichersten und effektivsten Radiofrequenz-Verfahren. Das Verfahren ist für alle Hauttypen mit leichten bis moderaten Falten geeignet. Wenn Sie sich ein glatteres und jugendlicheres Aussehen Ihrer Haut wünschen, mit möglichst schonenden Methoden, ist das Verfahren genau das Richtige. Für ein dauerhaftes Ergebnis sind 10-20 Behandlungen in einem Abstand von ca. 1 Wochen notwendig. Erste Ergebnisse sind sofort sichtbar und da der Prozess der Neubildung von Kollagen andauert, verbessert sich das Hautbild kontinuierlich.

Was genau passiert bei der RF-Behandlung?
Diese Methode arbeitet mit einer patentierten Radiofrequenz-Technologie. Dieses ermöglicht die volumetrische Erwärmung der Haut in bisher nie erreichte Tiefen. In klinischen Tests wurde nachgewiesen, dass dieses Verfahren zu einer deutlich strafferen Haut führt und somit Falten glättet und die Gesichtskonturen verbessert. Die Anwendung erfolgt ambulant, schnittfrei, schnell und unkompliziert. Dabei kommt es zu keinerlei Einschränkungen im weiteren Tagesablauf vor. Anders als bei Laserverfahren kann die RF-Behandlung bei allen Hauttypen eingesetzt werden.
Wie funktioniert dieses Verfahren?
Das RF-System verfügt über eine Hightech Behandlungseinheit, dem so genannten ThermaTip Handstück. Dieses Instrument gibt bei der Berührung mit der zu behandelnden Hautpartie eine kontrollierte Menge RF-Energie ab und erwärmt gleichmäßig das Kollagen und das darunter liegende Gewebe in den tiefen Hautschichten. Diese tiefe, gleichmäßige Erwärmung führt dazu, dass sich die Strukturen in Ihrer Haut sofort straffen. Eine durch die Behandlung angeregte Produktion von neuem Kollagen führt darüber hinaus zu einer weiteren, deutlichen Glättung der Haut und somit zu jugendlicherem Aussehen.
Wie fühlt sich meine Haut nach dem Verfahren an?
Sofort nach der RF-Behandlung sollte sich ihre Haut straffer, glatter und sanfter anfühlen. Zudem werden Sie in den folgenden 2 bis 6 Monaten eine weitere, deutliche Straffung ihre Haut feststellen können.

Die Radiofrequenz-Energie ist für eine Vielzahl von Gesichts- und Körperbehandlungen geeignet. Sie ist sicher, angenehm und schmerzfrei, mit sofortigen Ergebnissen und Langzeitwirkung:
•    Lifting
•    Gesichtskonturierung
•    Hautstraffung
•    Kollagen-Regeneration
•    Minderung der Nasolabialfalte
•    Verbesserung der Hautstruktur
•    Straffung der Augenpartien
•    Straffung von Hals und Decollete
•    Straffung von Oberarme, Beine und Hände

Die Fasern der Haut, Kollagen und Elastin, werden von den Fibroblasten produziert. Sobald die Kollagenfasern erhitzt werden, ziehen sie sich zusammen (Collagen Shrinking) die Haut wird durch die kontrahierten Kollagenstränge mit sofortiger Wirkung gestrafft. Der Überwärmungseffekt beschleunigt den Metabolismus der Fibroblasten, wodurch diese über den gesamten Behandlungszyklus vermehrt Kollagen produzieren. Das gewünschte Resultat: straffere Haut, ein sofort jüngeres Erscheinungsbild und langfristige Hautremodellierung.
Wann kann ich Ergebnisse erwarten?
Neuste klinische Studien des Herstellers haben gezeigt, dass bereits im Laufe von 2 bis 3 Monaten eine deutlich messbare Hautstraffung eintreten kann. Verschiedenen Kundenberichten zufolge, konnten schon kurz nach der Behandlung erste positive Ergebnisse Festgestellt werden.
Wir Empfehlen eine Radiofrequenz Lifting Kur von 10-20 Behandlungen im Abstand von einer Woche!

Die Ultraschall -Peeling (Skin Scrubber) Behandlung ist ein neues derma-kosmetisches Verfahren.

Ultraschall

Image
  • Ultraschall ab 110 €
Image
Image

Sanft & schonend

Bei der Behandlung werden abgestorbene Hautzellen sanft & schonend entfernt. Mit ca. 28.000 Ultraschalwellen/Sekunde bewegt sich die Spitze des Skin Scrubbers auf der mit speziellen Produkten befeuchteten Haut.

 Durch die Kontrollierte, mechanische Abtragung von oberflächlicher Hautschichten ist es eine effektive Methode die Haut von Unreinheiten, Verhornungen, Pigmenten und kleinen Fältchen zu befreien.Dieses Verfahren ermöglicht es in die tiefen Hautschichten einzudringen, es entstehen sogenannte „elastische Wellen“, welche die aufgetragenen Präparate zerstäuben und dadurch mikroskopisch kleine Feuchtigkeitspartikel erzeugen. Gleichzeitig werden abgestorbene Hautpartikel, d.h. Zellen die ihre Funktionsfähigkeit eingebüßt haben, sanft durch die Kavitation (Hohlsogwirkung) abgelöst.

Die darunter liegenden voll funktionsfähigen Zellen bleiben unversehrt.

Folgende Hautprobleme können mit Ultraschall behandelt werden:
•  Unreine Haut
•  Müde Haut
•  Falten
•  Athrophische Haut
•  Narben
•  Cellulite
•  Couperose ( Rötungen, erweiterte Gefäße im Gesicht)
•  Pigmentflecken
•  Bindegewebsschwäche
•  Schwangerschaftsstreifen ( Striae)
•  Muskelverspannungen

Das Anwendungsspektrum:
•  Sanfte Abtragung der obersten „abgestorbenen“ Hautzellen
•  Erleichterung des Ausreinigens bei festsitzenden Comedonen
•  Anregung der Zellerneuerung
•  Verminderung von Trockenheitsfältchen
•  Verbesserung der Spannkraft
•  Vitalisierung und Entschlackung der Haut
•  Einschleusen von hochdosierter Feuchtigkeit und Wirkstoffen auch in tiefere Hautschichten
•  Verminderung von Pigmentstörungen
•  Regulierung des lokalen Stoffwechsels
•  Anregung des Lymphflusses

Kontraindikation:
•  während der Schwangerschaft
•  bei Tumoren und Krebserkrankungen
•  Herzrythmusstörungen
•  Erkrankungen der Blutgefäße
•  Epilepsie