Concentrate VIII

Concentrate VIII

Barrierestärkendes Cremegel

Eine der wichtigsten Aufgaben der Haut ist der Schutz vor äußeren Einflüssen wie schädlichen Bakterien, Viren oder anderen externen Substanzen. Darüber hinaus schützt sie vor einem übermäßigen Feuchtigkeitsverlust. Das ist möglich durch die Hautbarriere, eine Mischung aus Keratinozyten und Lipiden wie Cholesterin und Ceramiden. Ist die Hautbarriere geschwächt durch eine geminderte Qualität oder Quantität an Barrierelipiden, kommt es zu einer Überempfindlichkeit gegenüber externen Faktoren und zu einem erhöhten transepidermalen Wasserverlust, was häufig in einer trockenen Haut resultiert.

Das CONCENTRATE VIII stärkt die hauteigene Barriere nachhaltig, indem es die endogene Synthese der Barrierelipide steigert und die Haut nachhaltig mit Feuchtigkeit versorgt. Ceramide sind essentielle Bestandteile der epidermalen Barrierelipide und stellen gemeinsam mit Cholesterol und freien Fettsäuren den Mörtel beim Ziegelstein-Mörtel-Modell dar.

Inhalt 15 ml, No 1625

Date

16. April 2020

Tags

Wirkstoffkonzentrate