Logo
AHA-Säuren (Fruchtsäuren)


Die AHA-Säuren (Fruchtsäure-Behandlung)

Alphahydroxysäure kurz AHA sind natürliche Frucht- und Milchsäuren und werden als chemisches Peeling benutzt. Wir benutzen bei den Behandlungen Säuren aus Milch- und Zitronensäure und Glykolsäure, gewonnen aus Zuckerrohr in den Konzentrationen 10 – 40%, die bis in mittlere Hautschichten wirken, angepasst an Ihre Haut. Hierfür sind wir speziell in Säurebehandlung ausgebildet.



Wie wirken AHA-Säuren?

AHA's wirken an der Hautschicht, um diese zu lockern und abgestorbene Hautschuppen zu entfernen. Sie regulieren die Verhornung, regenerieren die Haut, durchfeuchten und glätten sie. Sie beschleunigen somit auch den Erneuerungsprozess der Haut. Nach der Behandlung fühlt sich die Hautoberfläche glatter und weicher an, Talgstauungen werden gelöst, so dass die Hautsekrete besser abfließen. Haarfolikel und Poren sind geöffnet und dienen als Transportwege, das heißt, die Haut ist nun besonders aufnahmefähig für Wirkstoffe.



Mögliche Ergebnisse durch AHA-Säure-Behandlungen

AHA's verbessern fettige und unreine Haut, sowie den Hautzustand im Allgemeinen.

  • Abflachung von Aknenarben
  • Verringerung der Porenweite und- tiefe
  • Verminderung kleiner Hautfältchen und Aufhellung von Hyperpigmentierungen
  • Verbesserung des Hautbildes bei trockener, ungleichmäßig verhornter Haut
  • Beseitigung von Hypokeratosen, die durch z.B. ausgedehnte Sonnenbäder verursacht worden sind.

 

Kontakt

cosmeABalance
Aneka Bosshammer
Am Hammelsberg 3
34253 Lohfelden

Mobil: 0157 / 53 61 0908
E-Mail: info@cosmeabalance.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag
Termine nach Vereinbarung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok